Lohmar Open 2017

von Wolf-Dieter Meißner

32 Teilnehmer spielen beim  diesjährigen Lohmarer Open mit. Neben dem recht großen Seniorenanteil ist besonders die Teilnahme dreier junger, aber schon spielstarker Mädchen der Vereine SG Porz und Godesberger SK erfreulich.

4 von 7 Runden sind gespielt und die meisten der zum Favoritenkreis zählenden Spieler stehen bereits im oberen Tabellendrittel. Mit 4 Punkten aus 4 Partien führt der ehemalige Lohmarer Spitzenspieler Mark Lamprecht, der bereits das Vorjahresopen gewann, die Tabelle an. Punktgleich und nur durch die etwas schlechtere Zweitplatzierung getrennt folgt Uwe Rokitta und man darf gespannt sein, ob er seine gute Form halten kann. Die weitere Reihenfolge, alle Einzelergebnisse und die Auslosung der 5. Runde finden Sie  

Zurück

Einen Kommentar schreiben