In der zweiten Runde griff Sven-Holger Akstinat in das Geschehen ein und wurde Erster.

Auf den verdienten zweiten Platz kam Malte Ehrig und den dritten Rang konnte sich Wolf-Dieter Meißner sichern.

In der Wertung nach Grand Prix Punkten führt Malte Ehrig mit 43 Punkten gefolgt von Wolf-Dieter Meißner mit 33 Punkten und Sven-Holger Akstinat mit 25 Punkten.

Runde 2

Endstand im Turnier