In der vorletzten Runde konnten leider vier der Teilnehmer nicht mehr am Open teilnehmen und so wurden 12 Partien gespielt.

Christian Reinöhl konnte einen Sieg gegen Michael Cohnen verbuchen. Micheal Cohnen gab einen Springer für zwei Bauern. Aber er konnte dann den Verlust eines weiteren Bauern nicht mehr vermeiden. Christian Reinöhl führt jetzt das Turnier mit 5,5 Punkten an.

Oleg Leontiev besiegte Siegfried Bruchmann nach nur 17 Zügen und hat jetzt 4,5 Punkte und ist auf dem zweiten Platz.

Die kürzeste Partie der 6. Runde hat Jörg Rettke mit 16 Zügen gespielt. Er konnte Schwachstellen der gegnerischen Königsstellung für einen entscheidenen Angriff nutzen.

Auf Platz 3 mit 4 Punkten ist Sven-Holger Akstinat. Er gewann gegen Herbert Sommer.

In der letzten Runde spielen Sven-Holger Akstinat gegen Christian Reinöhl und Dirk Bartl gegen Oleg Leontiev an den Spitzenbrettern. Ob Christian Reinöhl Turniersieger wird, hängt am Ausgang der letzten Partie ab. Es bleibt also spannend!

 

Die letzte Runde findet am Freitag, den 06.03.2020 statt.

 

Zurück zum Open 2020...